Nutzungshinweise

Nutzungsbedingungen

Wenn Du unsere Plattform/Website nutzen möchtest, musst du dich mit den folgenden Bedingungen einverstanden erklären:

 Unser (Beratungs-)Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Volljährige im Alter zwischen 14 und 21 Jahren und ist kostenlos.

Die Kosten, die für den Zugang zum Internet entstehen, sind nicht Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen.

Leistungen

Die Beratungsleistungen auf gemeinsam-gegen-hass.de werden von Beraterinnen und Beratern des Jüdischen Forums für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA) erbracht. Das Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus (JFDA) besteht seit 2012 als gemeinnütziger Verein, der sich vor allem durch Bildungs-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit der Stärkung des demokratischen Staatswesens als auch dem Kampf gegen Antisemitismus widmet. Das JFDA berät bei antisemitischen Vorfällen und führt ein unabhängiges Monitoring durch. Das JFDA engagiert sich in der politischen Bildungsarbeit durch Projekte, Veranstaltungen, in der Förderung jüdischer Kunst und Kultur sowie im interreligiösen Dialog und ist Ansprechpartner für Pressevertreter.

Löschen von Beiträgen im Chat

Wir weisen darauf hin, dass eine Löschung von im Chat veröffentlichten Beiträgen nicht vorgesehen ist. Die Diskussionsverläufe wären nur noch schwer lesbar, wenn innerhalb einer Beratung wichtige Beiträge fehlen.

Ausnahmeregelung

Werden im Chat strafbare Handlungen angekündigt, insbesondere solche, die andere Personen an Leib und Leben schädigen, so wird das Posting entfernt. Das JFDA behält sich für jeden dieser Einzelfälle das Recht vor, ihn zur Anzeige zu bringen (§ 138 StGB). Außerdem bittet das JFDA darum, die Moderatorinnen und Moderatoren umgehend über Postings mit dem beschriebenen Inhalt zu informieren.

Diese Regeln gelten für das gesamte Beratungsangebot.

Urheberrechte

Unbeschadet evtl. bestehender Urheberrechte räumt der Nutzer/ die Nutzerin dem JFDA an den von ihm/ihr im Chat getätigten Beiträgen ein räumlich und zeitlich unbegrenztes einfaches Nutzungsrecht zur Verwendung im Rahmen von Publikationen (z.B. Dokumentationen, Projektberichte, Aufsätze) sowie Vorträgen und Fortbildungen ein. Die Verwendung der Beiträge erfolgt vollständig anonym und umfasst lediglich Problemstellungen und Sachfragen, die sich nicht individuellen Profilen bzw. Nutzerinnen und Nutzern zuordnen lassen.

 

Ergänzende Regeln:

Disclaimer

Die Beratung erfolgt nach den Regeln fachlichen Könnens für systemische Beratung. Es wird ausdrücklich keine psychologische und rechtliche Beratung mit diesem Angebot verfolgt. Haftungsansprüche gegen das Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA) als Träger der Onlineberatung sowie die die Onlineberatung durchführende Fachkraft, die sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der übermittelten Beratungsinhalte verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Beraters/ der Beraterin kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Wenn die Beratung wegen einer Problemlage in Anspruch genommen wird, die die Möglichkeiten einer Onlineberatung übersteigt (u.a. psychologische, therapeutische und rechtliche Fragestellungen), wird im Einzelfall darauf aufmerksam gemacht und eine persönliche Hilfe vor Ort empfohlen.

Solltest du mit den dargestellten Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, solltest du das Angebot nicht nutzen.

Datensicherheit

Die gesamte Kommunikation zwischen Dir und unserer Website erfolgt SSL-verschlüsselt, das Übertragen von gesendeten Daten kann von Dritten nicht eingesehen werden.

Deine Chatprotokolle können nur von Dir und der Beraterin/ dem Berater eingesehen werden.

Bei auftretenden Problemen oder Fragen maile bitte an: – noch zu ergänzen – mail@gemeinsam-gegen-hass.de

Unzufrieden mit der Beratung?

Es kann sein, dass du mit der Onlineberatung unzufrieden bist: Aus Deiner Sicht läuft in der Beratung etwas schief, Du fühlst Dich ungerecht behandelt. Oder du kommst mit dem Verhalten anderer Nutzer/innen (z. B. wegen Belästigungen oder Beleidigungen) nicht klar.

Direkte Klärung mit den Beteiligten

Grundsätzlich ist es sinnvoll, solche Probleme mit den beteiligten Berater/innen oder Nutzer/innen direkt zu klären. Das kann jedoch aus unterschiedlichen Gründen schwierig sein. Es gibt Probleme, die nicht leicht anzusprechen sind oder Angst machen. Manchmal gelingt die direkte Klärung nicht. Dann kann eine Beschwerde sinnvoll sein.

 Beschwerde innerhalb der Onlineberatung

Eine Beschwerde kann über eine PM (Personal Message) an den Koordinator der Onlineberatung gesendet werden. Er leitet die Beschwerde an die Verantwortlichen in den betroffenen Beratungsbereich weiter. Jede Beschwerde wird ernst genommen und geklärt. Dabei werden die Betroffenen einbezogen. Bei begründeten Bedarf erfolgt Einsicht in Mailberatungen oder Chats.

Wichtige Informationen – Downloads

Auf der Website www.gemeinsam-gegen-hass.de stellen wir euch regelmäßig Images, Plakate, Postkarten etc. zum Download zur Verfügung. Wir würden wir uns sehr freuen, wenn Du die Plakate an verschiedenen Orten zum Aufhängen anbietest. Wichtige Orte sind:

  • Deine Schule (z.B. schwarzes Brett),
  • die Schülerzeitung deiner Schule,
  • das Jugendzentrum / der Jugendclub, den du häufiger besuchst,
  • das Kino in deiner Wohnumgebung,
  • dein Lieblingscafe.

Die Beratungslehrerinnen und -lehrer und die Schulleitungen sind dankbar, wenn sie über Angebote informiert werden, die sich mit den Problemen von Jugendlichen beschäftigen und die sie weiterempfehlen können.

Die Linkbanner eignen sich gut als Hinweis auf das Beratungsangebot auf anderen Webseiten und Social-Media-Kanälen, zum Beispiel

  • deiner eigenen Website/ Blog/ facebook bzw. instagram-Account,
  • der Schulhomepage,
  • der offiziellen Website der Stadt, in der Du wohnst,
  • der Website des Jugendamtes,
  • der Website von Jugendangeboten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns berichtest, wo die Plakate oder die Linkbanner veröffentlicht wurden.

Für Deine Unterstützung vielen Dank!