Ben Salomo über jüdische Identität

Wir haben uns mit dem Rapper Ben Salomo über jüdische Identität, Antisemitismus und Hip Hop unterhalten.

Tacheles: Das JFDA lädt zum Gespräch – und blickt so über den Tellerrand der eigenen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit hinaus.
Ob Musiker, Wissenschaftlerin, oder Aktivistin – wir wollen ihre Perspektiven kennen lernen. Was sind die spezifischen Problemlagen in den einzelnen zivilgesellschaftlichen Sphären? Wie werden sie verarbeitet?

Hier gibt´s noch mehr Tacheles!

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

WhatsApp
Telegram

Mehr zu

Antisemitismus

Antisemitismus - Was ist das eigentlich? Unter diesem Tag findet ihr alles zu seiner Definition, seinen Erscheinungsformen und sonstige Facts.

Mach mal keine Judenaktion!

Im Rahmen eines Interview-Workshops des Projekts BeJachad des JFDA e.V. erarbeiteten Jugendliche, die teilweise auch Antisemitismus an ihrer Schule erfahren haben ein Interview mit Prof. Dr. Julia Bernstein zu ihrer […]

Weiterlesen →
Gefördert vom bundesministerium-logo.png
im Rahmen des Bundesprogramms bundesprogramm-logo.png
und gefördert von senatsverwaltung-logo.png
im Rahmen des Landesprogramms landesprogramm-logo.png